Informationen zur Einrichtung

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e. V. ermöglicht jährlich etwa 20 bayerischen Künstler/innen einen mehrwöchigen Aufenthalt im Ausland oder in den zwei deutschen Partnerinstitutionen. Reisekosten werden nicht übernommen. Vor Ort wird meist ein Tagegeld ausgezahlt oder es steht ein Koch (Vollverpflegung) zur Verfügung.  
Einsendeschluss für ein Stipendium 2021: Ende Oktober 2020. Details demnächst. Danke für die Geduld, auch im Hinblick auf die besonderen Umstände der Corona-Pandemie.


Unsere Partnerinstitutionen:


Künstlerhaus II - Internationales Künstlerhaus


Das Internationale Künstlerhaus bietet Wohn- und Arbeitsraum für Bildende KünstlerInnen, SchriftstellerInnen und KomponistInnen. Das Ensemble besteht aus Haupthaus und zwei separaten Ateliers. In kontinuierlicher Zusammenarbeit mit internationalen Partnerhäusern ermöglicht der Förderverein jährlich mehrwöchige Austauschstipendien. Ein Besuch bei den Gastkünstlern lohnt sich vor allem zum "Tag des offenen Ateliers": Die Besucher erhalten Einblick in das kreative Schaffen und haben die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit den StipendiatInnen.

Das Ensemble wurde durch den Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V. und mit Unterstützung vieler privater und öffentlicher Förderer realisiert und steht unter der Trägerschaft des Vereins. Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V. finanziert das laufende Austauschprogramm. Seit 1994 ist das Oberpfälzer Künstlerhaus Mitglied im Netzwerk Internationaler Künstlerhäuser, Res Artis. Das Internationale Künstlerhaus bietet jährlich etwa 20 bildenden KünstlerInnen, SchriftstellerInnen und KomponistInnen aus aller Welt die Gelegenheit in ruhiger Umgebung zu wohnen und zu arbeiten. Gegen Ende ihres Aufenthaltes geben sie an Tagen des Offenen Ateliers gerne Einblick in ihre Arbeit. Das Künstlerhaus bietet: · Zwei Ateliers für bildende Künstler · jeweils ein Studio für Schriftsteller und Komponisten · vier Gästezimmer mit Dusche und WC, WLAN, Bettwäsche und Handtüchern ·  ein behindertengerechtes Appartement mit Dusche und WC  · WLAN · gemeinsame Küche und Aufenthaltsraum · Funktionsraum mit Waschmaschine, Trockner und Bügeleisen · Büroraum mit PC, Internetzugang und Drucker · Fahrräder · Bibliothek. Außerdem kann die Druckwerkstatt der "Kebbel-Villa" genutzt werden. Die Gaststipendiaten werden von der jeweiligen Partnerinstitution ausgewählt. Die Aufenthaltsdauer beträgt 4 bis 8 Wochen.

 

 

 

 

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: