VON DER IDEE ZUR EIGENEN MARIONETTE

Neu: VON DER IDEE ZUR EIGENEN MARIONETTE mit Michael A. Pöllmann und Scarlett Köfner (Wien) 

Teil I: Sa, 17.07.21, 10 – 18 Uhr
          So, 18.08.21, 10 – 16 Uhr  

Teil II: Sa, 31.07.21, 10 – 18 Uhr
          So, 01.08.21, 10 – 16 Uhr  


Von der Idee zur eigenen Marionette an zwei Wochenenden: Ziel dieses Kurses ist die Erstellung einer eigenen Fadenmarionette. Dieser exquisite Workshop bietet einen einzigartigen Einblick in das vielseitige Kunsthandwerk des Faden-Marionetten-Baus. Arbeitsschritte: Entwicklung, Modellierung und Ausarbeitung eines eigenen Charakters, gefolgt von Einführung in die Mechanik, die Kleidung und das Aufschnüren der Marionette.

Kursgebühr pro Teilnehmer: 200 € inkl. Materialkosten.

zur Anmeldung bitte hier anklicken

Mehr über Michael A. Pöllmann und Scarlett Köfner
Die in Wien und Schwandorf ansässigen Marionettentheater-Profis und Eheleute, Michael A. Pöllmann und Scarlett Köfner, geben ihr einzigartiges Wissen weiter an alle, die schon immer einmal etwas mit Marionetten machen wollten. Michael ist seit 2019 Leiter das Marionettentheater Schwandorf, eine Aufgabe, in die er von Kindesbeinen an durch seine Eltern und Marionettentheater-Gründer, Raimund und Christine Pöllmann, hineinwuchs. Michael studierte Darstellende Kunst am Konservatorium Wien und Bildende Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Preise und bisherige Schauspiel- und Regie-Engagements in Korea, Japan, Hongkong, Russland, Taiwan, Slowenien, Kroatien, Deutschland und Österreich. Scarlett stieß 2020 zum Team des Marionettentheaters. Die vielseitig begabte Künstlerin, ausgebildete Modedesignerin und Fotografin ist in der Figuren-Werkstatt besonders aktiv.

Foto: Scarlett Köfner

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: