Siebdruckkurs I mit Bernd Hofmann

Sa, 24.10. +  So, 25.10. 20, jeweils von 11 - 17 Uhr

Zweitägiger Kurs, in welchem alle wichtigen Kenntnisse über die Technik des Siebdruckes vermittelt werden. Für Interessenten, welche Gefallen am Siebdruck gefunden haben, können an einem weiteren Kurstag die neuerworbenen Kenntnisse gestigen und dannach die Druckwerkstatt eigenständig nutzen.

Kursleiter: Bernd Hofmann alias Senor Burns, München // www.red-can.com
Kursgebühr: 95,-- €, zzgl. Materialkosten (für Einsteiger: 12,-- Eur  // für Fortgeschrittene: nach Materialverbrauch)
Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.
Dieser Kurs ist bereit ausgebucht. Eine Warteliste steht zur Verfügung.

Zur Anmeldung auf der Warteliste bitte hier klicken


CORONA-HINWEISE:

  • Der Abstand zwischen den Teilnehmern beträgt gemäß Vorschriften 1,50 Meter.
  • Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen.
  • Die Mund-Nasen-Bedeckung muss am Arbeitsplatz nicht getragen werden. Außerhalb des Arbeitsplatzes    herrscht  jedoch die Pflicht eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • Die Teilnehmerzahl  ist beschränkt auf 4 Personen.
  • Am Kurs teilnehmen darf nur, wer keine Symptome von Covid-19 zeigt. Sollten Sie sich krank fühlen oder Covid-19-Symptome zeigen - bleiben Sie bitte zu Hause.

    Mehr über Bernd Hofmann
    Seit Bernd Hofmann alias Señor Burns aus München im Jahr 2000 zum ersten Mal eine Rakel in der Hand hatte, ist er dem Siebdruck verfallen. Als Kursleiter für Serigrafie kommt er seit 2018 nach Schwandorf ins Oberpfälzer Künstlerhaus. Dutzenden von angehenden Siebdruckern hat er in der neu eingerichteten Siebdruckwerkstatt alles über das Medium beigebracht. Natürlich ermöglichen auch Facebook oder Instagram Blicke hinter die Kulissen, den Weg dorthin findet man unter dem Alias Señor Burns
 

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: