Schwandorfer Marionettentheater ALKMENE

Schwandorfer Marionettentheater: [ALKMENE]
Turbulente Kissenschlacht zwischen erfüllter Liebe und Erfüllung der Mythologie
So, 12.11.21 – So, 12.12.21

Fr, 12.11.21, 19:30 Uhr (Premiere)
Sa, 13.11.21, 19:30 Uhr
So, 14.11.21, 17:00 Uhr
Fr, 10.12.21, 19:30 Uhr
Sa, 11.12.21, 19:30 Uhr
So, 12.12.21, 17:00 Uhr

Alkmene und Amphytrion sind das glücklichste Paar der griechischen Antike.
Fremdgehen? Streit? Fehlanzeige!
Aber plötzlich ist da Zeus, der alte Stelzbock aus dem Olymp.
Und mit ihm der ganze Wirbel um den antiken Mega-Superhelden Herakles.
Der muss von Zeus gezeugt, von Alkmene geboren und von Ecclissé aufgezogen werden, um seine mythologischen Abenteuer zu bestehen.
Doch da ist auch noch Leda, die sich an Zeus wegen der Sache mit dem Schwan revanchieren möchte.
Eine lust(voll) geführte Kissenschlacht zwischen erfüllter Liebe und der Erfüllung der Mythologie entbrennt, die sinnlich an der Integrität aller Beteiligten vorbeischrammt.


KARTEN
Dauer: ca. 90 Minuten, ohne Pause
Eintritt: 10 € / ermäßigt 6 €
Kartenreservierung erforderlich über das Anmeldeportal der Stadt Schwandorf: https://termine.schwandorf.de
Barzahlung vor Vorstellungsbeginn an der Kasse. Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Der Einlass regelt sich nach den aktuell geltenden Corona-Maßnahmen im Landkreis Schwandorf.

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: