Roman Schoene

01.09.20 bis 30.09.20

The German artist Roman Schöne, born in 1983, grew up in Spreewald, East Germany. He lived in the reunified Berlin from 1999 to 2007, where he pursued graphic design and illustration, contemporary painting and world music. In his recent work he focuses on wickerwork, wood sculpture and garden design. Landart became Roman's new passion in 2018. Previous residencies and work stays took the artist to Austria, Denmark, Italy, Marocco and the Baltic states.

Roman studied interior design and social pedagogy, among other fields. In 2007, he moved to he countryside of Mecklenburg-Western Pomerania in Northern Germany.

 

Aktuelle Arbeit aus dem Austausch
Der LandArt-Künstler Roman Schöne war im September 2020 Austauschkünstler aus Rostock, der sein Stipendium über die Ausschreibung des Partnerhauses Schloss Plüschow gewann. Als eine von zahlreichen geometrisch inspirierten Arbeiten in Schwandorf und der Oberpfalz entstand eine temporäre Installation in Form einer Sandspirale neben dem Atelier 2 am Internationales Künstlerhaus auf dem Areal des Oberpfälzer Künstlerhauses. Der Künstler arbeitet immer mit Materialen, die er aus dem direkten Umfeld des Objekts vorfindet.

Roman Schönes Werk ist inspiriert vom Schaffen des schottischen Künstlers Andy Goldsworthy, der seine stillen Interventionen in der Landschaft in zeitlosen, poetischen Fotografien festhält.

Austauschpartner: Schloss Plüschow

 

 

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: