LIVE-TALK & MUSIK: Sven Faller und Njamy Sitson

März, 2017

Das Dachgeschoss des Künstlerhauses wird für einen Abend Ihr Wohnzimmer: International etablierte KünstlerInnen, die auf großen Konzertbühnen zu Hause sind, erleben wir als Musiker und Persönlichkeit. Neben ihrem Ruf als Ausnahmevirtuosen haben diese Talente eines gemeinsam: Sie sind im Ausland geboren und haben Deutschlan zu ihrer Wahlheimat gemacht. Der renommierte Bassist und Autor SVEN FALLER, der nach vielen Jahren in New York, Berlin und München seine Heimat in Schwandorf gefunden hat, versucht auf unterhaltsame Weise interessante Zwischentäne jenseits von plakativen Klischees zu beleuchten.

In einer lockeren Abfolge von Talk und Musik gibt es spannende musikalische Begegnungen mit Gesprächen über ungewöhnliche Werdegänge....

Der gebürtige Kameruner NJAMY SITSON ist Sänger, Multi-Instrumentalist, Komponist, Schauspieler und Erzähler. Seine Gesangskunst wechselt von einer kraftvollen afrikanischen Bruststimme in ein betörendes, fast engelsgleiches Kopfregister, das Zuhörer in ganz Europa verzaubert hat. In seiner Musik treffen Pygmäengesänge auf baroken Kontrapunkt und virtuose Trommeln. Als Schauspieler war er in den Filmen "Oktoberfest" und "Welcome to Bavaria" zu sehen, zuletzt spielte er die Hauptrolle in "Mein Deudshland". Er unterrichtet Afrikanischen Gesang an der Universität Augsburg.

20.00 Uhr, Konzert + Gespräch 12,- € | ermäßigt 10,- €

 

 

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: