Goldener Oktober 2022 / Beethovens 4. Klavierkonzert

Sonntag, 25. September 2022, 11 Uhr 
Beethovens 4. Klavierkonzert

Christoph Soldan – Klavier und die Sofia Solisten

Die Sofia Solisten gründeten sich bereits in den 60ér Jahren des vergangenen Jahrhunderts als junge Mitglieder des Opernhauses Sofia. Die ersten Konzerte waren so erfolgreich, daß sich schnell eine internationale Konzerttätigkeit entwickelte, die das Ensemble in die großen Konzertsäle Europas, Süd- und Nordamerikas, Australiens, Chinas, Japans und Südkorea führte. In mehr als 3000 Konzerten haben namhafte Dirigenten und Solisten mit dem Ensemble musiziert wie zum Beispiel Henrik Shering oder Nigel Kennedy. Es existieren über 60 CD – Einspielungen mit Musik vom Barock bis in das 21. Jahrhundert. Zusammen mit dem Pianisten Christoph Soldan geht das Quintett der Sofia Solisten auf eine Tournee durch Deutschland im Herbst 2022 und präsentiert dabei im „Goldenen Oktober Schwandorf“ Beethovens 4. Klavierkonzert in der Fassung für Klavier und Streichquintett des österreichischen Komponisten Vinzenz Lachner. Eine wahrhaft wunderbare Version dieses großen Werkes“ (Frankfurter Allgemeine).

Einlass eine halbe Stunde vor beginn

Der Start des Kartenvorverkaufs wird noch bekannt gegeben. 

Der Ticketverkauf findet online unter okticket.de und in allen angeschlossenen VVK-Stellen, wie z.B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1, 09431-45550 statt. Bereits gekaufte Karten können nicht zurückgegeben werden. VVK-Preise zzgl. VVK-Gebühr

Der Einlass regelt sich nach der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona - Regelungen 

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: