Bewerbung Künstleraustausch

Internationales Stipendium Oberpfälzer Künstlerhaus

Aufgrund der Corona-Pandemie verschiebt sich die Ausschreibung einiger Austauschstipendien, da bereits vergebene Stipendien von Austauschkünstlern*innen noch nicht angetreten werden konnten. Aktuelles und Neuausschreibungen finden Sie jeweils auf dieser Seite.
Unser Ratschlag: Anmeldung für die Infopost per Email, damit wir Sie über unseren Künstleraustausch und das Programm des Oberpfälzer Künstlerhauses auf dem Laufenden halten können. Wir laden ein, sich auf folgende Ausschreibungen für Autoren*innen zu bewerben: 

Ausschreibung Literatur-Stipendium Québec, Kanada 2021
Internationaler Künstleraustausch Oberpfälzer Künstlerhaus

Bewerbungsschluss: 1. April 2021
Voraussichtlicher Zeitraum: Mitte September bis Mitte November
Austauschpartner:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (bayern.de) Literaturförderung (bayern.de)Conseils des Arts et des Lettres du Québec (CALQ)Maison de la littérature Québec, Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e. V.

Stipendium: Stipendiat*in erhält ein Stipendium in Höhe von 3000 €, plus ein Tagegeld vor Ort von
1350 CAD. Wohnräume und Studio stehen in Quebec kostenfrei zur Verfügung.
Teilnahmeberechtigt: Autoren*innen und Übersetzer*innen von Lyrik, Prosa, Drama, Hörspiel sowie Comic/Graphic Novel-Künstler*innen mit Herkunft oder Wohnsitz in Bayern. Eine Buchveröffentlichung wird vorausgesetzt. 
Bewerbungsunterlagen: zum Download bei Literaturförderung (bayern.de)

Die Bewerbung muss Folgendes enthalten:

  1. Je ein ausgefüllter Bewerbungsbogen auf Deutsch und Englisch (Download-PDFs)
  2. Biografische Angaben (In Deutsch und Englisch oder in Deutsch und Französisch)
  3. Exposee zum literarischen Vorhaben, max. 2 Seiten (in Deutsch und Englisch oder Deutsch und Französisch)
  4. Arbeitsproben aus dem literarischen/übersetzerischen Vorhaben (max 10 Seiten bzw. 10 Gedichte); bei literarischen Übersetzungen entsprechende Passage aus dem Originaltext (unter Nennung des Umfangs des Originaltextes in Seitenzahlen sowie seines Erscheinungsjahres)
  5. Bei Prosa-, Lyrik- und Comic/Graphic-Novel-Projekten nur, wenn bislang noch kein Werk veröffentlicht wurde: Verlagsvertrag oder verbindliche Option auf Herausgabe des in Arbeit befindlichen Werks (Print-on-Demand-Verlage, Zuschuss- und Eigenverlage sind ausgenommen); bei einem dramatischen Werk Zusage einer Rundfunkanstalt oder eines Theaters, das Werk zu senden/aufzuführen.

Auswahl der Bewerber*innen
Die Auswahl wird von einem Auswahlgremium getroffen. Ein Rechtsanspruch auf ein Stipendium besteht nicht.

Bewerbungsverfahren
Bis einschließlich 1. April 2021 können Interessenten*innen sich um ein Kanada-Stipendium beim Oberpfälzer Künstlerhaus bewerben.

Vollständige Bewerbung einreichen: via E-Mail

Ansprechpartnerin
Dr. Elisabeth Donoughue, StMWK
+49 (0)89 2186 2465
E-Mail



Ausschreibung Literatur-Stipendium Pécs​, Ungarn 2021
Internationaler Künstleraustausch Oberpfälzer Künstlerhaus

Bewerbungsschluss: 15. April 2021
Voraussichtlicher Zeitraum: Juli 2021
Austauschpartner: Pécs Writers Program in Pécs, UngarnFörderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e. V.

Stipendium: Stipendiat*in erhält ein Stipendium in Höhe von 600 € für Verpflegung und Arbeitsmaterial. Wohnräume und Studio stehen in Pécs kostenfrei zur Verfügung. (40 qm, Küche, Bad, Wohnzimmer inkl. TV und Internet). Reisekosten können nicht übernommen werden.
Teilnahmeberechtigt: Schriftsteller*innen mit Herkunft oder Wohnsitz in Bayern.
Bewerbungsunterlagen: www.kebbelvilla.de/de/bewerbung-künstleraustausch

Arbeitsstipendium: Literaturaustausch Oberpfälzer Künstlerhaus und Pécs Writers Program, Ungarn
Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Oberpfälzer Künstlerhaus und dem Pécs Writers Program vergibt der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e. V. für den Monat Juli 2021 ein einmonatiges Aufenthaltsstipendium für Schriftsteller*innen. Das Oberpfälzer Künstlerhaus, eine Kultureinrichtung der Großen Kreisstadt Schwandorf, vergibt im Künstleraustausch mit rund einem Dutzend Partnerhäusern in Deutschland, Europa und Nordamerika jährlich Arbeitsstipendien.

Der Literaturaustausch zwischen der Oberpfalz und Pécs [ˈpeːʧ] (deutsch: Fünfkirchen) in Ungarn wurde 2014 initiiert. Pécs war 2010 Kulturhauptstadt Europas und lockt mit zahlreichen Baudenkmälern. Als literarisches Zentrum beherbergt die Universität Pécs unter anderem das Institut für Literaturwissenschaft und Ästhetik. Die geografische Lage am Fuß des Mecsek-Gebirges und die Nähe zu Kroatien verleihen der Stadt von rund 150.000 Einwohnern eine mediterrane Atmosphäre. Pécs, seit vorgeschichtlicher Zeit besiedelt, war um 200 AD Teil des Römischen Reichs und ist damit eine der ältesten Städte Ungarns.

Weitere Informationen
Pécs Writers Program https://pecswritersprogram.blog.hu
Petőfi Literary Fund https://plf.hu – weitere Ungarn-Stipendien, auch für Übersetzungen

Bewerbungsbedingungen
Bewerben können sich Autoren*innen mit Herkunft oder Wohnsitz in Bayern. Englischkenntnisse werden erwartet. Eine Altersgrenze besteht nicht.

Auswahl der Bewerber*innen
Die Auswahl wird von einem Auswahlgremium getroffen. Ein Rechtsanspruch auf ein Stipendium besteht nicht.

Bewerbungsunterlagen
Die Bewerbung muss Folgendes enthalten:

  1. Ausgefüllter Bewerbungsbogen (online herunterladen www.kebbelvilla.de/de/bewerbung-künstleraustausch)
  2. Vita, mit Vor- und Nachnamen und Kontaktinformationen
  3. Bis zu 3 Texte, Kurzessays oder Exzerpte zur Ansicht (unter 1 MB je Datei)

Ausschreibung und Bewerbungsbogen online
www.kebbelvilla.de/de/bewerbung-künstleraustausch

Bewerbungsverfahren
Bis einschließlich 15. April 2021 können Interessenten*innen sich um ein Ungarn-Stipendium beim Oberpfälzer Künstlerhaus bewerben.

Vollständige Bewerbung einreichen: via E-Mail

Ansprechpartnerin
Marion Stieger, Oberpfälzer Künstlerhaus
+49 (0)9431-9716 
E-Mail

PDF icon Ausschreibung Autoren-Stipendium Ungarn21.pdf (810.65 KB)

Datei Bewerbungsbogen Autoren-Stipendium Ungarn21.docx (41.66 KB)

PDF icon Bewerbungsbogen Autoren-Stipendium Ungarn21.pdf (741.51 KB)

 

 

 

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: