2. Klassikfestival GOLDENER OKTOBER vom 27. September - 13. Oktober

Donnerstag, Oktober 3, 2019

11 Uhr: „Wien – Budapest. Tradition und Aufbruch“

Das Offenburger Streichtrio:
Frank Schilli, Violine
Rolf Schilli, Viola
Martin Merker, Violoncello


Das Offenburger Streichtrio stellt dem Schwandorfer Publikum Werke von Ludwig van Beethoven, Geza Frid und Resö Kokai vor, die vom Offenburger Streichtrio als erstem Ensemble in einer Kompletteinspielung vorliegen ! Mit diesem Repertoire reisten die drei Musiker in viele Länder Europas, wie auch nach Brasilien, Indien, Vietnam, Thailand und Kambodscha, wobei das Trio mehrere Meisterkurse für Kammermusik gab. Mehrfach wurde das Ensemble zu Rundfunk- und Fernsehproduktionen eingeladen, so vom SWR, Schweizer Radio DRS 2 ,RAI Roma, Radio Catalunya, dem irischen, brasilianischen, russischen und vietnamesischen Fernsehen. Mehrere CD-Einspielungen bei ambitus, ANTES, und CENTAUR.


Eintrittspreis: VVK: 17,-- € // ermässigt: 15,-- €, zuzgl. VVK-Gebühr
                         AK: 19,-- € // ermässigt: 17,-- €

zum Vorverkauf bitte hier klicken

Partner/Förderer:

Der Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus e.V.  bedankt sich bei allen Premium-Partnern für die großzügige Förderung: